Toastbrot einfach selber backen

by Gera Grün - 11 Mar, 2021

Mit diesem einfachen Rezept zum Herstellen von einem leckeren Toastbrot können nicht nur für herzhafte Sandwiches zubereitet, sondern auch kleine Speisen wie z.B. Arme Ritter zubereitet werden. Wenn man selber bäckt, weiß man was drin ist und es schmeckt auch einfach viel besser.

Zubereitungszeit

⏲️ Zubereitungsdauer 15 Min.
⏲️ Koch- bzw. Backzeit 40 Min.
⏲️ Ruhezeit 1 Std. 30 Min.
⏲️ Gesamtzeit 2 Std. 25 Min.

 

Zutaten: 

510 g Weizenmehl Type 550 

200 g Wasser, lauwarm 

100 g Milch, lauwarm 

1/2 Würfel frische Hefe 

1 TL Honig oder Zucker 

1 TL Salz 

15 g Öl 

1 Toastbrotform 36×11×8cm 
 

Zubereitung: 

1. Die Hefe in die Schüssel bröckeln und Honig oder Zucker dazurühren, so löst sich die Hefe schnell auf. Warmes Wasser und Milch dazu, das Salz ins Mehl mischen und zur Flüssigkeit dazu kneten, abschließend noch das Öl unterkneten. Ich habe den Teig in der Küchenmaschine geknetet, es geht aber auch mit dem Handmixer mit Knethaken. So lange kneten, bis der Teig sich von dem Schüsselrand löst. 

2. Den Teig zugedeckt bei Zimmertemperatur stehen lassen oder in den mittels eingeschalteter Ofenlampe auf 30 °C vorgewärmten Backofen stellen und so lange ruhen lassen, bis er sich gut vergrößert hat. 

3. Nun den Teig auf einer bemehlten Backunterlage von Hand gut durchkneten, wenn zu weich ist, noch etwas Mehl dazu kneten. 

4. Den Teig oval formen und ringsherum gut bemehlen. In die gefettete, mit Mehl bestäubte oder mit Backpapier/Backfolie ausgelegte Form legen und zugedeckt nochmals gehen lassen, bis er sich gut vergrößert hat. 

5. Mit einem nassen Messer einschneiden, in den kalten Backofen stellen und auf der untersten Schiene mit 200 °C Ober- und Unterhitze 30 Minuten backen. Danach aus der Form nehmen und noch 10 Minuten auf dem Rost weiterbacken.

6. Auf dem Rost erkalten lassen. 

       

       

 

Unsere Produktempfehlung: 

Mehl, Messer, Rost, Toastbrotform

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf der der Webseite https://www.frag-mutti.de/.

Categories